5. SMS – Kongress 6. – 8. Oktober 2017, Chinesische Medizin im klinischen Alltag- Grundlagen, Anwendung & Wissenschaft

DSCN2028

Der fünfte Kongress der Internationalen Gesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin(TCM) – SMS fand vom 6. bis 8. Oktober 2017 in der Evangelische Akademie Tutzing statt. Im Rahmen von Vorträgen, Postervorstellungen und Workshops wurde über die Chinesische Medizin im klinischen Alltag diskutiert.

DSCN2016

Prof. Dr. Carl-Hermann Hempen ist Studienleiter der TCM-Masterstudiengang an der TU München. Durch die wissenschaftlichen Grundlagen und Erfahrungen nimmt die Traditionelle Chinesische Medizin an Popularität zu.

DSCN2023

DSCN2024

DSCN2025

In den Postervorstellungen haben Ärzte des TCM-Studiengangs wissenschaftliche Arbeiten an der Technischen Universität München präsentiert.

Gastärzte aus unterschiedlichen Universitäten in China, aus Großbritannien, Schweiz, Italien, Östereich und Frankreich haben im Rahmen der Vorträge und Workshops ihre klinischen Erfahrungen in diversen medizinischen Themen präsentiert.

DSCN2021

DSCN2020

Dr. Mazin Al-Khafaji hat seine Methoden in der Therapie der Colitis Ulcerosa mitgeteilt.

DSCN1998

Prof. Dr. Leopold Dorfer uas der Medizinischen Universität Graz hat über Hypnoakupunktur gesprochen – die Symbiose zweier großer therapeutischen Methoden-Akupunktur und Hypnose.DSCN2005

Die Evangelische Akademie in Tutzing am Starnbergersee bietet hervorragende Bedingungen für den wissenschaftlichen Symposium.